21. Jugendschach-Olympiade 2016 in Gratwein

Am 10. und 11. Februar 2016 fand in Gratwein wieder die Olympiade für Schulen statt.

Der Semriacher Schachklub fuhr am ersten Tag mit 8 Jugendlichen zu diesem Schachspektakel und nahm gleich 4 Pokale mit nach Hause.

Mädchen U8 : 1. Platz   Hannah Baumgartner        Mädchen U12: 3. Platz   Katja Linhofer

Buben U8:      18. Platz Jakob Krinner                     Buben U10:    5. Platz                Moritz Ebner                               

Buben U11:    2. Platz Christoph Linhofer               Buben U12:    3. Platz Matthias Taibinger

14. Platz   Sandro Uller

Der Mannschaftsbewerb am Donnerstag wurde schon zum drittenmal von unserem neu zusammengesetzten  Team der Volksschule Semriach gewonnen. Mit spannenden letzten Runden setzten sich Moritz Ebner, Sandro Uller, Matthias Ferstl und Isabella Taibinger durch und werden die Steiermark diesmal in Bad Gastein vertreten.

VS Semriach.JPG

DSC_0991.JPG

                     

Doch auch die Mannschaft der NMS Semriach mit Christoph Linhofer, Matthias Taibinger, Katja Linhofer und Patrick Ziegler hat sich tapfer geschlagen und den 5. Platz von 33 Schulen erreicht. Der Schachklub Semriach freut sich über den Erfolg unserer Jugend.

B Sieger VS Semriach.JPG

 

Bundesfinale der Schülerliga für Volksschulen in Wien Brigittenau

Am Sonntag, den 10. Mai 2015 ( Muttertag ) fuhr unsere Mannschaft zum Bundesfinale nach Wien. Am Montag wurde gleich gegen Mattersburg, Neumarkt/Wallersee,  Eggenburg,   Wien/Wolfgang Schmälzlgasse und Fritzendorf gespielt. Die ersten beiden Partien konnten wir gewinnen. Dienstag ging es  gegen die starken Dornbirner weiter, doch gleich die nächste Partie gegen den Sieger vom Vorjahr Wien Neulandschule Laaerberg konnten wir ein 2:2 erreichen. Es folgte noch ein Sieg gegen Kundl. Mittwoch die letzte Runde  ein 2:2 gegen Bad Leonfelden, damit war der Platz 6 gesichert. Herr Hermann Uller der Mannschaftsführer war sicher mit der Leistung unseres Teams zufrieden. Bei der Siegerehrung folgte noch ein Erfolgserlebnis, Katja Linhofer bekam die Silbermedaille für ihre Leistung auf Brett 3.       

Ein Dankeschön noch an Frau Regina Hollegger welche uns noch ein Taschengeld mitgab, welches in der Kletterhalle des Millennium Towers verputzt wurde.

Wien_2015 012.JPG

 

20. Jugendschacholympiade 11./12.Feber 2015

 Mit 10 Jugendlichen fuhr der Schachklub Semriach zum Einzelbewerb am Mittwoch nach Gratwein.Für das Semifinale der Steirischen Landesmeisterschaften   U8-U14  am      21.März 2015 im Karmeliterhof haben sich 7 Kinder qualifiziert.

 Die Ränge unserer Teilnehmer:

 U8       M        Jakob Krinner             Rang 24          mit 3,5                                                                                                U8       W        Isabella Taibinger      Rang 2            mit 5,5 Punkten  

U9       M        Moritz Ebner               Rang 5            mit 6,5 Punkten                   

U10     M        Christoph Linhofer     Rang 2            mit 7 Punkten  

            M        Sandro Uller               Rang 10          mit 5,5 Punkten  

            M        Matthias Elmer          Rang 12          mit 5,5 Punkten                                            

            W        Katja Linhofer            Rang 3            mit 7,5 Punkten

 U11     M        Matthias Taibinger    Rang 3            mit 6 Punkten

 U13     M        Felix Weidinger          Rang16           mit 6 Punkten 

            M        Ziegler Patrick            Rang 17          mit 5,5 Punkten                                

 

            Das TEAM der Volksschule Semriach lacht schon wieder von der Tabellenspitze !!

 Tabelle_2015.JPG

Die Mannschaft mit Christoph Linhofer, Sandro Uller, Matthias Elmer, Katja Linhofer und Moritz Ebner dominierte bei der Schacholympiade 2015 in Gratwein-Straßengel. 

Mit 8 Siegen gegen ALLE teilnehmenden Schulen und grandiosen 30 Punkten von 32 möglichen, setzte sich das Team aus Semriach an die Spitze. Unser Bürgermeister Herr Ing. Jakob Taibinger sowie die stolzen Eltern hielten die Daumen und wurden dafür von den Kindern belohnt. Die Volkschule Semriach nimmt nun schon zum zweiten Mal beim Bundesfinale  der Schülerliga teil.  2014 fuhr der Schachklub Semriach nach Imst/Tirol und heuer steht der Weg in die Bundeshauptstadt Wien auf dem Programm.

 Tab2015.jpg

Ich bin sicher, die Kinder werden Semriach wieder würdig vertreten. 

19. JUGENDSCHACH-OLYMPIADE 12. und 13. Februar 2014 in Gratwein                                            

Der Schachklub Semriach hat am 12.2.2014 mit folgenden Spielern teilgenommen.

U8          Ebner Moritz, Scharbauer Nico

U9          Elmer Mathias, Uller Sandro, Scharbauer Fabian, Linhofer Christoph, Linhofer Katja,

U10        Taibinger Mathias

U12        Weidinger Felix

Für die Altivschach-Landesmeisterschaften U8 – U14 am Samstag, 29. März 2014 in Graz-Karmeliterhof haben sich Linhofer Christoph und Katja, Uller Sandro, Elmer Mathias sowie      Taibinger Mathias qualifiziert.

Die Sensation lieferte jedoch am 13.2.2014 die Mannschaft der Volksschule Semriach.

Taibinger Mathias, Linhofer Christoph, Linhofer Katja, Ebner Moritz und Uller Sandro siegten überlegen und fahren im Juni 2014 zum Bundesfinale der Schülerliga nach Imst in Tirol.

Von 9 Volkschulmannschaften aus der ganzen Steiermark wurden 6 Siege und 2 Punkteteilungen erreicht.

jugend-01.jpg         jugend-02.jpg

jugend-03.jpg         jugend-04.jpg